Winter 08/09

Computermusiksysteme

Das Lehrziel ist die Vertiefung der Prinzipien von Computermusiksystemen und deren Programme vom Prototyping neuer Algorithmen bis hin zur bühnentauglichen Realisierung komplexer Klangverarbeitung und -steuerung.In diesen Semester wird auf Techniken eingegangen, wie Musik mit dem Computer erzeugt wird.

Klangsynthese 01

Ziel der Vorlesung ist es das Gebiet und die Methoden der elektronischen Musik technisch und musikalisch kennen zu lernen und die Fähigkeit zu erlangen Klänge für einfache elektroakustische Kompositionen zu realisieren, dazu zählt dasVerstehen der grundlegenden Syntheseverfahren. Ein weiteres Ziel ist ein Begriffsystem vorzustellen, das KomponistInnen einen Zugang zu reflektierender Theorie und Diskursen eröffnet, MusikerInnen Grundlagen zu neuen Materialexperimenten liefert und TechnikerInnen das Denken der MusikerInnen und KomponistInnen näher bringt.

Elektronische Klangerzeugung und Musiktechnologie 01

Enstehung der Elektronischen Musik, elektronische Signale und Generatoren, grundlegende Syntheseverfahren (AM, FM, ...), Einführung in digitale Signalverarbeitung und Signalrepräsentationen und Arbeiten mit dem Computer, Schnitttechniken,Sampling, Verzerrungstechniken, Mischung und Aufnahme und Wiedergabetechniken. Hörbeispiele und Demostrationen aufbereitet für Musiker und Komponisten.