Projekte

Anima Mundi - Brice Pauset

For the concert of "Anima Mundi" from Brice Pauset with the Klangforum Vienna in Mumuth on 7.3.2012, the live electronics and amplifications has to be done. Therefore we got an Max-Patch for Max/MSP V4.0 and a Partiture. The target is to either get the Max-Patch running or port it to a PD-Patch, learn the patch and perform the concert with this. Another task is the live amplification and feed of the live electronic. This all has to be done with a minimum of rehearsals with the Klangforum.

AVE Kafka AVE Kafka

Als "Theatermusik" wird für das Gemeinschaftswerk "Kafka - Der Prozess" mit Schauspiel, Bühnenbild und Chor der KUG wird eine vernetzte virtuelle Akustik als Klangkulisse im Mumuth, TIP und Hof beim Palais Meran eingesetzt. Der Prozess wird in mittels signal-processing über "Zeit und Raum" übertragen und entsprechende Realisierung mit den Studenten erarbeitet und umgesetzt.

iemKit - IEM Embedded Music Kit iemKit - IEM Embedded Music Kit

iemKit is a collection of affordable open source hardware modules and boards that form a Kit for prototyping embedded musical instrument, sound installation, audio hardware, controller and sensor interfaces to generate experimental open source hardware for research and education purposes.

Scan I - Projekt mit Klangforum Wien(PPCM) und Bernhard Lang

Projekt mit Klangforum PPCM: Ensemble wird verstärkt und über Live-Elektronik bearbeitet, basierend auf die Idee der Monadologien von Bernhard Lang, wo mit zellulären Automaten in die Zeitstruktur einer Komposition eingegriffen wird, soll dieses Konzept nun auf Live und Improvisation ausgedehnt werden. Dazu ist sowohl die Software als auch die Hardware für das Stück zu entwickeln und mit dem Klangforum zu proben und aufzuführen.

Scan V - Revue Instrumentale et électronique Scan V -  Revue Instrumentale et électronique

in Projekt mit dem Ensemble neuer Musik des PPCM Studiums unter der Leitung des Klangforum Wien und Zusammenarbeit mit dem Komponisten Gerd Kühr und dem IEM. Das Werk "Revue instrumentale et électronique" wird mit dem Komponisten Gerd Kühr erarbeitet und mit anderen Werken verschränkt: Anton Webern, György Kurtag, Pierre Schaeffer und ein neues dafür komponiertes Werk von Christoph Ressi. Die Auswahl derer Werke wird im Entwicklungsprozess erfolgen.

Visual Loopgenerator

Visual Loopgenerator im Live-Einsatz bei Tanzstück V-Trike von Christine Gaigg und Bernhard Lang