current / aktuell

Kursangebot im Wintersemester 2023/24 - courses for the winter term 2023/24
  • zeige alle Kursordner  / show all course folder: /kurse/
  • zeige Kurspool / show all course pool: /kurse/pool/

DIY Elektronik 02

Im zweiten Semester wird mit digitalen Steuerungen unter Verwendung aktueller Mikrocontroller experimentiert. Die Signale von diversen Sensoren (Knöpfe, Schalter, Touchpads, Beschleunigungssensoren, etc.) steuern Aktoren (Motoren, Servos, Hubmagneten, etc.) oder analoge elektrische Schaltungen. Abschließend werden eigene elektronische Geräte, vom Synthesizer oder MIDI-Controller, über die Steuerung von Klangerzeugern, bis hin zu autonomen Maschinen und automatisierten Klanginstallationen kreiert. Als didaktischer Ansatz dient im Zeitalter der "Maker"-Kultur das selbstgemachte als praxisorientierter Ansatz zur Herstellung eigener Geräte, Dinge: mehr "DIY: Do it Yourself!" als "Do It Like Others".

Ensemble 2

The IEM Computer Music Ensemble (ICE) is a group of electronic musicians specialized in playing with computer music instruments such as computers, DIY instruments, extended hyper instruments or simulations of real instruments. The goal is to perform contemporary music adapted or written for computer music ensembles, but also to interpret historical ensemble music with virtual instruments. They play with a spatial audio system, especially Ambisonics systems, where they perform in small or large concert halls or open environments.

Instrumentalmusik und Live-Elektronik

Computermusic im Kontext mit Live-Elektronik, speziell das Spielen von Computer als Instrument und dessen Rezeption soll erschlossen werden. Ausgehend vom einfachen neuartigen elektronischen Instrumenten sollten Stücke erarbeitet und geprobt werden, welche im Konzertsaal, als auch als Open Air (Street Art) Performance aufgeführt werden kann. --- Ziel könnte ein gemeinsamer öffentlicher Auftritt sein.

Klangsynthese 1

Ziel der Vorlesung ist es das Gebiet und die Methoden der elektronischen Musik technisch und musikalisch kennen zu lernen und die Fähigkeit zu erlangen Klänge für einfache elektroakustische Kompositionen zu realisieren, dazu zählt dasVerstehen der grundlegenden Syntheseverfahren. Ein weiteres Ziel ist ein Begriffsystem vorzustellen, das KomponistInnen einen Zugang zu reflektierender Theorie und Diskursen eröffnet, MusikerInnen Grundlagen zu neuen Materialexperimenten liefert und TechnikerInnen das Denken der MusikerInnen und KomponistInnen näher bringt.

Klangsynthese 2

Aufbauend auf die Vorlesung Klangsynthese 01 soll das Gebiet und die Methoden der elektronischen Musik technisch und musikalisch vertieft werden und die Fähigkeit zu erlangen fortgeschrittene Synthesetechniken, Spatialisationen einzusetzen und damit einfache elektroakustischeKompositionen zu realisieren.

Musikinformatik Seminar

Design and implementation of signal processing software and/or hardware in computer music with free project choice: Focus is on the use of IoAT (Internet of Art Things), embedded audio systems, (field-) recorder, streaming via microcontroller or embedded Linux system.

Werkzeuge der Computermusik 2

The overall aim is to learn about and test technology for computer music performances. Music computers, embedded computers such as the IEMberry and mobile devices will be used for this purpose. This semester's focus is on the use of Auditory Virtual Environments (AVE) for computer music production and performance. This includes computer networking, automation and streaming.